Samstag, 4. Februar 2012

Musical: YMA

In dieser Woche waren Ferien in Berlin - eigentlich, denn sie waren sehr schullastig, unentspannend und nicht so erholsam. Es waren meine letzten richtigen Schulferien und mein Abitur steht kurz bevor. Ich hoffe, ihr könnt es mir deshalb verzeihen, dass ich so selten dazu komme, etwas zu posten.

Ein schönes Erlebnis in den Ferien war auf jedenfall der Musical-Besuch im Friedrichstadt Palast. Das Musical YMA ist sooo schön und sehenswert. Ich kann es hundertprozentig weiterempfehlen. Die Musik, der Gesang, der Tanz, die Akrobatik und die Kostüme (der Show Couture Designer ist Michael Michalsky) waren wirklich beeindruckend. Die Show hat einfach Alles zu bieten und diese Vielfältigkeit ist einzigartig. Das war das beste Musical, das ich jemals gesehen habe.
Also liebe Leser, kauft euch noch schnell bis 21. Juli 2012 Karten ;)

Hier sind einige Eindrücke:




Leider durfte man keine Fotos machen, deshalb sind hier nur einige Bilder von dem Ende der Show.

Kommentare:

  1. oh ich will auch hin :o
    das vorletzte bild von dir sieht toll aus ♥

    AntwortenLöschen
  2. danke dir :) es lohnt sich wirklich dort hinzugehen

    AntwortenLöschen